© M. Hofmann/S. Marquardt All rights reserved. 2016
VITA Michael Hilbel (Hybrid-Sitar, Gitarren) Einfach mal die Grenzen aufmachen? Musikalisch ist das möglich! Unter diesem Motto spielt der vielsAitige Autodidakt mit DJ´s, Jazz-, Klassik-, Pop- und Volks- Musikern und verbindet somit die unterschiedlichen Genres. Der Sound seiner seltenen Hybrid- Sitar, eine Mischung aus E-Gitarre und Indischer Sitar, ist „einfach nur schön“ und begeistert sofort. https://www.facebook.com/MichaelHilbelsGlobalplayer/ Künstlerische Laufbahn Geboren 1969 Ende der 80er und Anfang 90er Jahre die ersten kleinen Erfolge als Gitarrist bei den Rockbands „SchwAinemeet“ und „Silent Mode“ mit selbst komponierter Musik. 1993 ein Wechsel in den Musikalienhandel und als Techniker im Tonstudio und Livebereich tätig. 1995-1997 E-Bassist in verschiedenen Countrycoverbands u.a. im Vorprogramm von den „Bellamy Brothers“ und anderen internationalen Act´s. Seit 1999 - heute als Bassist bei einer renomierten Partycoverband. Von Schuhplatteln über Schunkeln bis Dancing und Headbangen ist alles möglich. Viele hundert Konzerte und Veranstaltungen in Festzelten, Konzerthallen und Open-Air-Locations im gesamten Bundesgebiet, angrenzenden Ausland und den USA. In den Saisonpausen von November bis März immer wieder längere Auslandsaufenthalte. Vor allem in Asien. „Auf meinen Reisen habe ich viele Musiker/Künstler aus aller Welt kennengelernt, die mich inspiriert und mir Mut gegeben haben. So habe ich mich entschlossen wieder eigene musikalische Ideen zu verwirklichen“ 2011 ca. 70 spontan-Promotion-Kleinkonzerte im Duo „Flowermusic“ auf Straßen, in Kneipen, Gärten, am See und sonstwo in Deutschland. Plus eine CD Veröffentlichung (flowermusic- loungesound). Ab 2012 „Michael Hilbel´s GLOBALPLAYER“.  Eine musikalische Reise in flexibler Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Musikern/Künstlern. Genre übergreifend. Indische Klänge treffen auf Drum´n Bass Rhythmen, Klassik meet´s Reggea, Country goes Fernost. Zwei CD Veröffentlichungen im Eigenvertrieb. Ideengeber für die „Musik-Kreativ-Tage“ an der Bayerischen Musikakademie Hammelburg. Live-Auftritt in der Abendschau (Bayerisches Fernsehen). 1. Preis für Filmmusik beim Kurz & Knapp Filmfestival 2014. https://www.gigmit.com/michael-hilbels-globalplayer Seit 2016 bei der Formation „Julia Rosenberger und die Paradiesvögel“.  Inspiriert von Musik des Mittelalters, keltischer Folklore, Klassik bis hin zu Blues und grooviger Popmusik entstehen lebendige Kompositionen, die atmen und berühren. 2018 beginnt die Zusammenarbeit als Gastmusiker bei JOYOSA.
Michael Hilbel
YouTube Kanal